Feuerwehr Rastatt

Berichte über Einsätze, Übungen und Veranstaltungen

  • Wichtige Infos

  • Fotogalerie

    IMG_2963[1]

    IMG_2960[1]

    IMG_2961[1]

    IMG_2957[1]

    IMG_2954[1]

    IMG_2948[1]

    IMG_2944[1]

    IMG_2936[1]

    Mehr Fotos
  • Archive

  • Meta

  • Seiten

Archive for the ‘RA-Plittersdorf’ Category

Einsatz 087/2012 ABC 0 / Öl- Kraftstoffspur

Posted by ff-rastatt - 10. März 2012

Um 16:07 Uhr sind nach einem Verkehrsunfall zwischen Plittersdorf und Wintersdorf Betriebsstoffe ausgelaufen und von nachfolgenden Fahrzeugen über die Fahrbahn verteilt worden. Ölhaltige Betriebsstoffe wurden mit Ölbindemittel abgedeckt und eine Fachfirma mit der Reinigung der Fahrbahn beauftragt.
Fahrzeuge: LF 9/41, KEF 1/72

Posted in Einsätze, RA-Kernstadt, RA-Plittersdorf | Leave a Comment »

Einsatz 070/2012 T0 Tierrettung

Posted by HaRiRa-Digital - 23. Februar 2012

Um 09:01 Uhr wurde auf dem teilweise zugefrorenen Badesee im Freizeitparadies wurde ein Schwan in einer hilflosen Lage gemeldet. Der Anrufer befürchtete, dass der Schwan festgefroren ist.  Beim Eintreffen der Feuerwehr saß der Schwan circa 7 Meter vom Ufer regungslos auf dem Eis. Wie erwartet, entfernte er sich  in dem Moment, als sich ein Feuerwehrmann über eine auf das Eis gelegte vierteilige Steckleiter näherte. In Absprache mit dem Vogelschutzbeauftragten Fingermann wurde entschieden, dass keine weiteren Versuche unternommen werden sollen. Der Anrufer wurde informiert, dass der Schwan im Winter oft sehr lange Zeit an einem Platz sitzen bleibt. Er mach dies um Energie zu sparen.
Fahrzeuge: 9/41

Posted in Einsätze, RA-Plittersdorf | Leave a Comment »

Einsatz 068/2011 F0 Reisighaufen

Posted by HaRiRa-Digital - 22. Februar 2012

Um 18:43 Uhr meldete eine Fußgängerin, dass im Freigelände an der L67A zwischen Plittersdorf und Steinmauern Rauch aufsteigt. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass auf einer Fläche von einem halben Quadratmeter die Überreste eines abgebrannten Reisighaufens noch qualmten. Die glühende Asche wurde mit dem Druckschlauch „S“ abgelöscht.
Fahrzeuge: LF 1/44, LF 9/41

Posted in Einsätze, RA-Kernstadt, RA-Plittersdorf | Leave a Comment »

Einsatz 040/2012 T0 Tierrettung

Posted by HaRiRa-Digital - 5. Februar 2012

Um 12:23 Uhr meldeten Spaziergänger, dass auf dem Altrhein bei der Fährstraße zwei Schwäne über längere Zeit beobachtet haben und diese sich nicht vom Fleck bewegen können. Sie seien davon überzeugt, dass die Schwäne festgefroren sind. Wie aus der Erfahrung der Feuerwehr zu erwarten war, haben die Schwäne bei Annäherung der Feuerwehr das Weite gesucht. Dadurch hat sich der Einsatz der Feuerwehr erledigt.
Fahrzeuge: LF 9/41

Posted in Einsätze, RA-Plittersdorf | Leave a Comment »

Einsatz 033/2012 H2 Leichenbergung

Posted by ff-rastatt - 2. Februar 2012

Um 13:35 Uhr hat die Polizei die Unterstützung der Feuerwehr angefordert. Beim ehemaligen Kieswerk am Rhein lag am vereisten Steilufer eine männliche Person im niedrigen Wasser. Ein Feuerwehrangehöriger ist ins kalte Wasser gestiegen, hat die Person an das Ufer gezogen. Dort wurde sie auf ein Bergetuch gelegt und mit vereinten Kräften das steile Ufer nach oben getragen. Die Polizei hat weitere Ermittlungen aufgenommen.
Fahrzeuge: RW 1/52, LF 9/41 mit RTB

Posted in Einsätze, RA-Kernstadt, RA-Plittersdorf | Leave a Comment »

Abteilungsversammlung Plittersdorf

Posted by HaRiRa-Digital - 20. Januar 2012

Foto & Bericht Hugo Butz

Zu 12 Einsätzen im Berichtsjahr gerufen

André Graf neuer stellvertretender Abteilungskommandant

„Wir können mit dem abgelaufenen Jahr sehr zufrieden sein“, betonte Abteilungskommandant Ewald Huck. Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr -Abteilung Plittersdorf- wurde André Graf zum neuen stellvertretenden Abteilungskommandanten in Plittersdorf gewählt. 12 Einsätze und 5 Amtshilfen mussten 2011 verzeichnet werden, wobei sich die Einsätze auf 6 Brände sowie 6 technische Hilfeleistungen verteilten, wie Huck ausführte. Mit dem Sommerfest und dem hierin eingebetteten Alterskameradentreffen auf Landkreisebene konnten die Rieder Floriansjünger eine Großveranstaltung erfolgreich meistern. Ein Probenbesuch von knapp 78 Prozent zeige, so der stv. Abteilungskommandant Lothar Müller, dass Engagement und auch Kameradschaft innerhalb der Abteilung stimme. 11 Übungen, 4 Unterrichte, Pipelinebegehung, Nachtübung mit dem DRK, Tunnelbegehung und Hochwasserschutz standen auf dem Übungsplan. Hinzu, so Müller, kommen noch die Sonderübungen für Atemschutz und die Bootsfahrer. Aktuell beträgt die Stärke der Plittersdorfer Abteilungswehr 37 Personen, wie Schriftführerin Jasmin Vogel berichtete. Die Verwaltung traf sich zu 5 Sitzungen, mit einer Radtour und einem Eintagesausflug stärkte man die Kameradschaft. Über einen positiven Kassenstand freute sich Kassierer Andreas Ludäscher. Sehr erfolgreich tätig ist man auch in der Jugendarbeit, wie Jugendwart Simon Huck referierte. Aktuell zähle man 19 Jugendliche, wobei 7 Neuzugänge in 2011 zu verzeichnen waren. „Wir unterstützten die Einsatzabteilung, boten im kameradschaftlichen Bereich Zeltlager und Radsternfahrt an“, so Huck. Erfreulich sei auch die Brandschutzerziehung in der Grundschule, die sich großer Beliebtheit erfreut und der Abteilungswehr immer wieder neuen Nachwuchs beschert. Kameradschaftliche Treffen, Besuch von Feuerwehrveranstaltungen und ein gutes Miteinander kennzeichnen das Engagement der 12 Mann starken Altersabteilung, wie Konrad Müller vortrug. Die anstehenden Neuwahlen konnten zügig durch Marianne Riedmüller als Vertreterin des Ortsvorstehers abgewickelt werden. Neben André Graf als stv. Abteilungskommandanten fungiert Jasmin Vogel für weitere 5 Jahre als Schriftführerin. Gesamtkommandant Mirko Lipinski nahm anschließend die Beförderung von Christian Moog zum Oberfeuermann vor und gratulierte Markus Oberle für 15 Jahre Einsatzdienst. 40 Jahre im Feuerwehrdienst stehen Bruno Jung, Paul Fritz, Erich Oberle und Siegfried Stahl. Mit einem Präsent bedankte sich Ewald Huck bei Lothar Müller, der aus beruflichen Gründen die Stellvertretung aufgeben muss. Seit 1994 stand Müller im Ausschuss in der Verantwortung, darunter seit 2007 als stv. Abteilungskommandant. Marianne Riedmüller bestätigte der Versammlung, dass die Wehr in Plittersdorf ein sehr gutes Ansehen genieße und dankte ausdrücklich für die hervorragende Zusammenarbeit zwischen Abteilungswehr, Kommando und Ortsverwaltung. Letztlich blieb es Mirko Lipinski vorbehalten, den Plittersdorfer Floriansjüngern ein Lob für die gute Jugendarbeit auszusprechen. „Dies sei die Basis für die Zukunft“, betonte Lipinski, der die zahlreich erschienen Jugendlichen aufmunterte „dabei zu bleiben“. Dank ging an die Einsatzmannschaft für die Unterstützung der Kernstadt bei größeren Einsätzen und auch der unkomplizierten Ausrichtung des Alterskameradentreffens. Mit einem Ausblick über anstehende Neuerungen von Lipinski konnte die harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung beendet werden.

Posted in RA-Plittersdorf | Leave a Comment »

Einsatz 485/2011 Wassernot

Posted by ff-rastatt - 19. Dezember 2011

Um 09:42 Uhr meldete ein Hauseigentümer einen Wassereinbruch in seinem Haus in der Hirschstraße. Beim Eintreffen der Feuerwehr strömte Wasser aus einem Riss in der Hauptwasserleitung in den Keller, der bereits rund 90 Zentimeter unter Wasser stand.  Über eine Rohrverbindung drang das Wasser auch in einen Anbau ein. Ein Nachbar hatte eine Tauchpumpe eingesetzt, die den Wassermassen aber nicht Herr wurde. Die Hauptwasserleitung wurde abgedreht, die Stromzufuhr im Keller abgestellt und mit zwei zusätzlichen Tauchpumpen das Wasser abgepumpt. Die Star-Energiewerke  wurden informiert. Nach deren Eintreffen wurde die Einsatzstelle an diese übergeben.
Fahrzeuge: LF 9/41, MTW 9/19

Posted in Einsätze, RA-Plittersdorf | Leave a Comment »

Einsatz 466/2011 PKW im Rhein, Person in Gefahr

Posted by ff-rastatt - 13. Dezember 2011

IMG_2718 bearbeitet Um 12:59 Uhr wurde gemeldet, dass am Rhein ein PKW in den Rhein gerollt ist und an einem Ponton festsitzt. Es war nicht bekannt, ob sich noch Personen in dem Fahrzeug befinden. Beim Eintreffen der Feuerwehr ragte ein Teil des Fahrzeugs aus dem Wasser und es war bekannt, dass sich keine Personen im Fahrzeug befanden. Ein Taucher der DLRG hat das Zugseil des RW und ein Seil des Bergeschiffes-Otter vom WSA Freiburg am PKW angebracht. Mit der Spillwinde des RW wurde der PKW an Land gezogen und dort von Mitarbeitern des WSA übernommen.
Fahrzeuge: ELW 1/10-1, RW 1/52, LF 9/41 mit RTB, MTW 9/19, TLF 1/24, LF 1/44

Posted in Einsätze, RA-Kernstadt, RA-Plittersdorf | Leave a Comment »

Einsatz 444/2011 Sirenenprobe Plittersdorf

Posted by ff-rastatt - 3. Dezember 2011

Um 09:00 Uhr haben Aktive der Abteilung vorher vereinbarte Punkte im Randbereich besetzt und kontrolliert, ob das Ortsgebiet vollständig von den Schallwellen abgedeckt wird. Die Probe hat reibungslos funktioniert.
Fahrzeuge: ELW 1/10, MTW 9/19

Posted in RA-Plittersdorf | Leave a Comment »

Einsatz 435/2011 Rauchentwicklung Gebäude, Personen in Gefahr

Posted by ff-rastatt - 24. November 2011

IMG_2652[1] Um 17:08 Uhr meldeten mehrere Anrufer eine starke Rauchentwicklung aus einem Gebäude in der Blumenstraße, Personen wären in Gefahr. Vor Ort stellten die ersten Einsatzkräfte fest, dass im Außenbereich mit Gärtnereibedarf aus Kunststoff befüllten Stahlgitterboxen und Holzpaletten über drei Regalebenen in Brand geraten sind. Das Feuer hat auf die angrenzende Lagerhalle übergegriffen. Personen befanden sich nicht in Gefahr. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht. Die Gitterboxen und restlichen Paletten wurden von einem Betriebsmitarbeiter mit einem Gabelstapler aus dem Regal geholt und anschließend abgelöscht.
Fahrzeuge: LF 9/41, MTW 9/19, LF 1/44, DLK 1/33, LF 1/45, TLF 1/24, ELW 1/10, GW-T 1/74

Posted in Einsätze, RA-Kernstadt, RA-Plittersdorf | Leave a Comment »